Poletto 0

Update zu Kater Poletto

Update vom 25.1.:

Nachdem Poletto in der Tierklinik vorgestellt wurde, entschloss sich der Tierarzt sein Beinchen zu retten und es zu versteifen, sodass er es wie eine Art Krücke verwenden kann. Denn es zeigt sich, dass Poletto das Bein durchaus zum Spielen einsetzt und Bällchen damit anstößt, aber wenn er es belasten will, es unter seinem Gewicht nachgibt. Die OP-Kosten haben sich nun zwar erhöht, aber die lieben Menschen, die ihn adoptiert haben, geben die Differenz zu den eingenommenen Spenden dazu, sodass er nun am 2. Feburar seinen großen Tag hat. Wir drücken alle ganz fest die Daumen!

Update vom 12.1.21.

Wir möchten all den lieben Menschen danken, die für seine OP gespendet haben, denn Morgen ist es soweit und wir drücken alle fest die Daumen für die Operation, damit der Schmusebär bald unbeschwert durchs Leben hüpfen kann! Danach darf er bald in sein neues Zuhause ziehen, wo er auch ein paar Katzenkumpels bekommt und noch dazu gesicherten Freigang genießen darf!
Wir werden weiter über ihn berichten!