Lancelot

Spendenaufruf für Kater Lanzelot

Vor drei Tagen wurde durch aufmerksame Menschen dieser verletzte Kater gefunden und konnte durch uns zur Versorgung in eine Tierklinik gebracht werden.

Leider stellte sich heraus, dass der arme Kerl das Becken gebrochen hat und ein Bein amputiert werden muss. Da der arme Kerl so sehr kämpft und tapfer ist, haben wir ihn Lanzelot getauft.
Die Operationskosten belaufen sich auf 1.500€. Wir bitten daher alle Tierfreunde um eine kleine Spende für Lanzelot.

Stichwort: Lanzelot

Kreissparkasse Groß-Gerau, BLZ 50852553, Konto Nr. 102 32 41 IBAN: DE04 5085 2553 0001 0232 41 BIC: HELADEF1GRG

oder gerne auch auf unser Konto bei der

Rüsselsheimer Volksbank eG, BLZ 50093000, Konto 4173805, IBAN: DE40 5009 3000 0004 1738 05, BIC: GENODE51RUS

oder auch gerne über Paypal:
info@tierheim-ruesselsheim.de