Bambi

Rasse: Mini-Bullterrier
Geschlecht: weiblich, kastriert
geboren: 2018
Größe: S/M

Beschreibung

Bambi kommt – wie noch weitere Bullterrier im Rüsselsheimer Tierheim- aus einer Beschlagnahme. Sie wurde von einem Hundevermehrer als Zuchthündin mißbraucht, in einem Keller unter schlechten Bedingungen gehalten und wird nun liebevoll aufgepäppelt .

Die Hündin ist in den richtigen Händen gehalten, menschenbezogen, freundlich und genießt ihre Streicheleinheiten. Bambi benötigt unbedingt eine klare und strikte Führung bei hundeerfahrenen Menschen. Sie sollte in einem sehr ruhigen Zuhause ohne Kinder unterkommen, da sie bei verschiedenen Situationen noch sehr unsicher reagiert. Bei anderen Artgenossen entscheidet die Sympathie. Daher wird Bambi nur als Einzelhund vermittelt. Ein gut gesicherter Garten sollte vorhanden sein. Katzen und andere Kleintiere sollten im neuen Zuhause ebenfalls nicht vorhanden sein.

Bambi wird kastriert, gechippt und geimpft in hundeerfahrene Hände abgegeben. 

Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Beschreibung aus den Erfahrungen unserer Pfleger und Gassigeher beruht, die jeden Tag mit dem Tier zu tun haben. Es kann immer sein, dass sich das Tier in einer anderen Situation oder anderen Menschen gegenüber anders verhält. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte gerne an unter hundevermittlung@tierheim-ruesselsheim.de an. Hier geht’s zum Fragebogen