Federvieh5

Laufenten und Hahn Goliath warten auch auf ein neues Zuhause

Einige unserer Schützlinge sieht man nicht auf dem großen Tierheimgelände, da sie in abgelegeneren und schlecht zugänglichen Bereichen sitzen. Nichtsdestotrotz möchte auch diese Tiere gerne endlich das Tierheim verlassen, wie z.B. der imposante und große Hahn Goliath, der von seinem Besitzer abgegeben wurde, weil er auch keine Hühner mehr hatte. Goliath ist ziemlich wehrhaft und übellaunig, da die Haltung – so ganz ohne Hühner – nicht wirklich seinen Wünschen entspricht.
Ganz anders sind die 5 Laufenten, die ziemlich ängstlich sind, wenn man sie nicht kennt. Auch sie wünschen sich sehnlichst endlich aus dem Gehege, in dem sie schon einige Monate ihr Dasein fristen, ausziehen zu dürfen.
Außerdem gibt es noch eine hinkende Nilgans, verschiedene Enten und ein paar verirrte Brief- und Hochzeitstauben die gerne ausziehen würden.

Wir würden uns über ernsthafte Interessenten sehr freuen! Gerne können Sie sich bei Frau Rebekka Triesch telefonisch melden: Tel.Nr. 0163 3676348 oder Sie kommen während unserer Öffnungszeiten (Di, Mi + Fr 15-17Uhr, Sa 12-16Uhr und So 11-13Uhr)